Fido
0
Färben

Pomatomus

💙💙💙💙💙💙
60 Gesamtmaschen
Nadelspiel: 3,0
Wolle: Mikrofasergarn „Contessa“
BĂĽndchen:
1 Runde links
15 Runden 1 re verschränkt/1 li
1,5 Mustersätze für den Schaft

Käppchenferse: 1 re verschränkt/1li

Spitze: Nur Abnahmerunden.

Fazit:
Empfehlenswert ist ein Garn mit Baumwollanteil. Das bringt das Muster sehr gut zur Geltung.
Ebenso von Vorteil sind gute Englischkenntnisse.

(8) Comments

  1. WOW, sieht die toll aus.

    Viele GrĂĽĂźe
    Margrit

  2. Danke und GrĂĽĂźe zurĂĽck!!

  3. Das Muster ist Wow
    ��

  4. Find ich auch. Wenn Du kannst, such Dir eine schöne Wolle mit Baumwollanteil. Und das Muster ist gar nicht so schwer. 🙂

  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

  6. Die Socke sieht einfach genial aus und ist dir super gelungen.:-))
    Hast du das Muster auf 10 Maschen runtergerechnet um auf 60 Gesamtmaschen zu kommen? Dann muss ich meins wieder auftrennen, weil ich nicht weiĂź, wie ich mit 5×12 Maschen fĂĽr die Ferse aufteilen soll? Ich verstehe auch nicht wirklich, was bei der Beschreibung mit "Chart B" gemeint ist. Man muss doch nur teilen undauf der eine Seite das Muster und auf der Sohle rechts stricken? Oder ist das komplizierter?

  7. Hallo Brimula,
    Ich stricke mit 3er-Nadeln und da genügen 60 Maschen. Mit der Aufteilung der Maschen für Ferse und Oberfuß hast Du völlig Recht.

  8. Es sieht toll aus. Doch wie komme ich an die Anleitung? Bei Ravelry ist nur in englischer Sprache. Lg. Ined

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.