Fido

Elsi

49
Muster

Elsi

56 Gesamtmaschen

Nadelspiel 2,5

Wolle: Aktiv Fine Bamboo von Supergarne (Farbe 5397)

Bündchen im Kaffeebohnen-Muster:

1. Runde: 2 re, 2 li

2. Runde: 1 re, 1 U, 1 re, 2 li

3. Runde: 3 re, 2 li

4. Runde: 1 Ma abheben, 2 re, die abgehobene Ma über die 2 Ma re, 2 li

3 x den kompletten Mustersatz

Mustersatz (durch 8 teilbar):

Zu Beginn eine Runde 2 li, 6 re

  1. Runde: 2 li, 4 re, 2 re zus., 1 U
  2. Runde: 2 li, 3 re, 2 re zus., 1 U, 1 re
  3. Runde: 2 li, 2 re, 2 re zus., 1 U, 2 re
  4. Runde: 2 li, 1 re, 2 re zus., 1 U, 3 re
  5. Runde: 2 li, 2 re zus., 1 U, 4 re
  6. Runde: 2 li, 2 re, 1 U, ssk, 2 re
  7. Runde: 2 li, 3 re, 1 U, ssk, 1 re
  8. Runde: 2 li, 4 re, 1 U, ssk

—–

ssk = 2 Ma überzogen zusammenstricken

5 x den Mustersatz für den Schaft

Vor Fersenbeginn Maschen auf den Nadeln ordnen – Nadel 2 beginnt mit 2 Ma li und Nadel 3 endet mit 2 Ma li.

Auf den Nadeln 1 und 4 wird die Ferse gestrickt. Fersennadeln auf 14 Ma pro Nadel reduzieren.

Das Muster 7 x für den Fußteil wiederholen. 1 Runde re zum Abschluß.

Bei der Fertigung der Spitze beachten: Auf Nadel 2+3 sind 13 Maschen je Nadel; auf Nadel 1+4 sind es 14 Maschen pro Nadel.

Spitze dran. Fertig!

Fazit:
Mir gefällt’s 🙂

 

 

(18) Comments

  1. Biggy says:

    Hallo Silvia, sag wo bekomme ich die Bamboo Wolle? LG Biggy

    1. Sylvia says:

      Hallo Biggy,
      ich kaufe zum einen Teil meine Bamboo-Wolle bei http://www.supergarne.de oder
      ich färbe diese Wollsorte selbst –> siehe Shop.

      Liebe Grüße zurück! Sylvia

      1. Ladina says:

        Foto vom Socken sieht super aus:) würde es gerne ausprobieren. Aber was bedeutet 1 U?

        1. Sylvia says:

          1 U = 1 Umschlag oder YO = Yarn over

          Liebe Grüße!
          Sylvia

  2. Silvia Dahlke says:

    Die Socken sehen echt toll aus. Super Muster. Die werde ich bestimmt nachstricken. Dieses Muster eignet sich bestimmt auch für Männersocken. Das Garn und die Farbe gefällt mir auch sehr gut. Tolle Arbeit. Ich würde nur die Ferse anders machen (Bumerang-Ferse).

    1. Sylvia says:

      Mir gefällt es auch so gut, dass ich es auf jeden Fall noch einmal stricken werde.
      Liebe Grüße Sylvia

  3. Brigitte Weil - Soos says:

    Guten Morgen Sxlvia
    Ich finde alle Muster und Anleitungen toll besteht die Möglichkeit diese alle zu bekommen per Post und natürlich auch gegen Bezahlung

    1. Sylvia says:

      Hallo Brigitte,
      Dein Ansinnen ist ungewöhnlich. So eine Anfrage wurde noch nicht an mich herangetragen. Der Blog beinhaltet 600 – 700 Post’s. Es wäre nicht möglich, alle auszudrucken.
      Desweiteren bestehen viele meiner Post’s aus dem Link zum Muster und meiner eigenen Beschreibung.
      Könntest Du Dich auf Deine 20 Lieblingswünsche einigen? Das wäre machbar. Anleitungen aus Büchern dürften aber nicht dabei sein.
      Grüße Sylvia

  4. Basler-Zsebesi Tünde says:

    Gratuliere dir herzlichst zu deiner schöne Arbeit!

    1. Sylvia says:

      Danke!!

  5. Basler-Zsebesi Tünde says:

    Gratuliere dir herzlichst zu deiner schöne Arbeit! Meine Hochachtung!

  6. Kendziorski says:

    hallo habe die socken gesehen und fand sie klasse wo kann man die pdf datei bekommen da ich so nicht drucken kann würde mich über eine nachricht freuen .
    LG
    nicole

    1. Hallo Nicole,
      Ich habe keine PDF für dieses Muster angelegt.
      Es gibt nur 2 Möglichkeiten für Dich:
      – Du müßtest das Muster abschreiben oder
      – Du kannst das Muster markieren und dann in ein Word-Dokument einfügen. So läßt es sich dann ausdrucken.
      Grüße zurück und gutes Gelingen!

  7. Caroline says:

    Hallo Sylvia…
    Kannst du mir diesen Abschnitt deiner Anleitung etwas genauer erklären?
    Vor Fersenbeginn Maschen auf den Nadeln ordnen – Nadel 2 beginnt mit 2 Ma li und Nadel 3 endet mit 2 Ma li.
    -> muss ich da nochmal eine Runde stricken oder die Maschen von den Nadeln umsortierten?

    Auf den Nadeln 1 und 4 wird die Ferse gestrickt. Fersennadeln auf 14 Ma pro Nadel reduzieren.
    -> wie reduziere ich die Maschen?

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!
    Vielen Dank…
    Caroline

    1. Sylvia says:

      Hallo Caroline,

      gerne will ich Dir diesen Teil erklären.
      Um der Symmetrie Willen habe ich beschlossen, das die Nadel 2 mit 2 linken Maschen beginnen soll und auf Nadel 3 damit enden.
      Du musst das nicht machen, wenn Du nicht magst. Aber nicht noch eine zusätzliche Runde stricken, sondern nur die Maschen auf den Nadeln
      umsortieren (wie Du so schön sagst 🙂 )

      Fersennadeln auf 14 Maschen reduzieren – das gilt nur dann, wenn Du eine Käppchenferse strickst.
      Wenn ja, dann nimmst Du ja nach dem Käppchen neue Maschen an den Seitenwänden auf. Das sind ja für gewöhnlich viel mehr, als normal auf den Fersennadeln
      sein sollen. Nach der Verringerung der überzähligen Maschen sollen pro Fersennadel nur noch 14 Maschen sein, sonst wird der Fuß zu weit.

      Gibt es Deinerseits noch Fragen, dann scheue Dich nicht, sie zu stellen.
      Ich helfe Dir gern.

      Liebe Grüße
      Sylvia

  8. Martina Goller says:

    Hallo Sylvia,
    Ein Mustersatz sind 8 Maschen. Kann ich das Muster auch mit 16 Maschen pro Nadel Stricken? Sieht mega aus! Ganz lieben Dank für eine schnelle Rückmeldung.
    LG Martina

    1. Sylvia says:

      Ja, klar. 🙂

  9. Martina Goller says:

    Hallo Sylvia,
    Kann ich den mustersatz auch mit 64 Maschen stricken?
    Danke.
    Freundliche Grüße
    M. Goller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.