Fido
Kaiku
1
Muster

Kaiku

48 Gesamtmaschen

Nadelspiel 3,5

6fach-Wollreste (5 verschiedene Farben)

Größe 39-41

Bündchen:

15 Runden 1 re verschränkt, 1 li

 

Muster:  https://www.lankava.fi/fi/ohje-neulotut-kaiku-sukat/

Ich habe mich an die Anleitung gehalten.

Käppchenferse über die Nadeln 1+4.

Spitze dran und fertig.

Fazit:

Es war nicht einfach, genug unifarbene 6fach-Wollreste für eine harmonische Farbfolge zu finden. Und ich wollte unbedingt mit hell beginnen und mit dunkel enden, aber die dunkle Wolle hätte nie und nimmer gereicht. Also habe ich das Muster am Fußteil weitergestrickt. Wer schmale Beine/Füße hat, sollte mit 44 Gesamtmaschen arbeiten. Der Farb- und Musterwechsel ist mir anfangs schwergefallen.

Wer des finnischen nicht mächtig ist, kann Hilfe bei dem Muster „Broken seed stitch“ bekommen.

 

 

 

(2) Comments

  1. P.Sieling says:

    Es ist so schade das es die Anleitung nicht auf deutsch gibt,denn es ist so ein tolles Muster und man wird Reste los.

    1. Sylvia says:

      Ich verstehe dich sehr gut! Aber es gibt nun mal das Urheberrecht, da komme ich nicht daran vorbei.
      Das Muster ist wirklich sehr einfach, grundsätzlich basiert es auf dem Broken seed stitch.
      Versuche es doch so herum 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert