Fido
0
Färben

Anna’s Primavera Socken

72 Gesamtmaschen
Nadelspiel 2,5 und 1 Hilfsnadel
Wolle von Frau Odersocke „mintgrün“
Bündchen:
10 Runden 1 re verschränkt/1 li
Schaft: 3 x den Mustersatz

Ferse:
Ferse auf Nadeln 3 und 4
Fersenwand 13 Außenkanten-Maschen hoch
Maschen auf den Fersennadeln von 18 auf 16 reduziert.

Mustersatz wird im Originalmuster fortgeführt auf der Fußoberkante.

4 Mustersätze für den Fußteil.

Nach der letzten Runde (Nr. 14) wurde von mir eine zusätzliche Runde rechte Maschen gestrickt. So läuft die Spitzenabnahme besser.

Fazit:
Die angegebenen 72 Maschen sind voll berechtigt und nicht – wie von mir vermutet – zu viel.
Die Verzopfungen halten die Balance im Schaftteil.
Um eine Überweite am Fuß zu vermeiden, habe ich die Maschen der Fersennadel von 18 auf 16 reduziert. So klappt es 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.